Über uns

Das Unternehmen wurde durch Schuhmachermeister Adalbert Hochban als Werkstatt für Schuhreparatur gegründet.

Nach Abschluss der Meisterprüfung im Handwerk für Orthopädie-Schuhtechnik eröffnete Rainer Hochban im Januar 1988 in den Geschäftsräumen seines Vaters das Fachgeschäft für Orthopädie-Schuhtechnik mit Fertigung von Maßschuhen, Schuhzurichtung, Einlagen und einiges mehr. Als zum Ende des Jahres 1989 Adalbert Hochban seine Schuhmacherwerkstatt an seinen Sohn übergab, wurden auch die Schuhreparaturen von Rainer Hochban ausgeführt.

Im Frühjahr 1996 wurde der bestehende Geschäftsbetrieb um den Verkauf von Schuhen für lose Einlagen und das Sanitätshaus erweitert.

Seit November 2004 lässt sich das Unternehmen regelmäßig nach den Normen DIN ISO 9001 (Qualitätsmanagement) freiwillig zertifizieren.